Aktuelle Kategorie: Digitalisierung von Versicherungen

Auf dem Weg vom Schadenregulierer zum Schadenvermeider

Auf dem Weg vom Schadenregulierer zum Schadenvermeider

Bisherige Digitalisierungsansätze von Versicherern beschränken sich bisher meist auf die Optimierung des bestehenden Geschäftsmodells. Doch was geschieht, wenn IoT und Künstliche Intelligenz demnächst verhindern, dass Schäden überhaupt entstehen? Nahezu alle Versicherungen treiben derzeit die Digitalisierung voran, zahlreiche Pressemitteilungen und Artikel berichten darüber. Oftmals geht es dabei um …

Warum sich langsam Standardsoftware bei Versicherern durchsetzt

Warum sich langsam Standardsoftware bei Versicherern durchsetzt

Noch vor wenigen Jahren waren die IT-Anwendungslandschaften der deutschen Versicherer geprägt von selbst entwickelter Software, doch sukzessive tauschen immer mehr Versicherer ihre eigenen Bestandsführungs­systeme gegen Standardsoftware aus. Woher kommt dieser Gesinnungswandel? IT-Einheiten von deutschen Versicherungsunternehmen können sich in Größe und Wertschöpfungstiefe ohne Weiteres mit …

Überlebt die Lebensversicherung die Digitalisierung?

Überlebt die Lebensversicherung die Digitalisierung?

Aktuelle Nachrichten zur Digitalisierung der Versicherungsbranche zielen vor allem auf die Sach- und die Krankenversicherung ab. Die Lebensversicherung taucht kaum auf. Denn bislang haben etablierte Lebensversicherer ihr Geschäftsmodell nicht weiterentwickelt, und auch InsurTechs meiden das Segment Leben. Hierfür gibt es Gründe – und bei genauerer Betrachtung stellt sich sogar die Frage, ob die …

Versicherer in digitalen Ökosystemen: Wie wichtig ist die Besetzung der Kundenschnittstelle?

Versicherer in digitalen Ökosystemen: Wie wichtig ist die Besetzung der Kundenschnittstelle?

Der direkte Kontakt zwischen Versicherungsunternehmen und Kunde wird im Zuge der Digitalisierung immer seltener. Stattdessen besetzen InsurTechs und großer Player anderer Branchen wie Telekommunikationsunternehmen und Energieversorger sowie Amazon, Google und Co. die Kundenschnittstelle. Wie sollten Versicherungsunternehmen damit umgehen? Früher war alles besser: Der Vermittler ist die …

Master Data Management für Versicherungen – Erfolgsfaktor für die Digitalisierung

Master Data Management für Versicherungen – Erfolgsfaktor für die Digitalisierung

Zuverlässige Daten sind für Versicherungen ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Umso mehr in Zeiten der Digitalisierung, wo sich neue Chancen durch Multikanalkommunikation, neue Produkte und Service-Komponenten sowie innovative Geschäfts- und Partnering-Modelle ergeben. Jedoch benötigen Versicherungen hierzu Fähigkeiten, die weit über traditionelle Stammdatenverwaltung hinausgehen. Digitalisierung …

Big Data steckt bei Versicherungen noch in den Kinderschuhen.

Mithilfe externer Datenprovider ließe sich das Digitalisierungstool besser nutzen.

Big Data steckt bei Versicherungen noch in den Kinderschuhen.

Überraschenderweise zeigen sich die meisten Versicherer immer noch sehr verhalten beim Einsatz von Big Data und Data Analytics. Dabei ist der Nutzen offensichtlich: Versicherer würden ihre Kunden besser verstehen und damit besser die Bedürfnisse der Kunden erfüllen. Versicherer wären in der Lage, ihr Up-/Cross-Selling zu optimieren, indem sie gezielter wirklich passende Leistungen anbieten …

Vom Produkt- zum Serviceanbieter:  Worauf Versicherungen achten müssen

Vom Produkt- zum Serviceanbieter: Worauf Versicherungen achten müssen

Die Digitalisierung zwingt Versicherer, sich vom Produkt- zum Serviceanbieter zu entwickeln. Dies bietet zahlreiche Chancen, ist aber auch mit erheblichen Herausforderungen für die Organisation verbunden. Früher war die Welt schön übersichtlich. Ein Unternehmen stellte ein Produkt her, etwa eine Stereoanlage. Diese wurde verkauft, der Kunde nutzte sie, er war zufrieden oder er arrangierte sich mit …

Wem gehört der Kunde?

Kundenmanagement bei Versicherungen in Zeiten von Multikanalmanagement

Wem gehört der Kunde?

Lange Zeit war der Vermittler die wesentliche Schnittstelle zwischen Ver­si­che­rung und Kunde. Inzwischen hat der Abschluss von Ver­si­che­rungs­ver­trä­gen über andere Kommunikationskanäle wie das Internet deutlich an Bedeutung gewonnen. Soll sich der Vermittler trotzdem um den Kunden kümmern?