Die Digitalisierung entscheidet über Gewinner und Verlierer im Versicherungsmarkt

Mein Name ist Matthias Gröbner. Als Partner und Unternehmensberater der Detecon begleite ich Versicherungen und Banken bei der digitalen Transformation. Digitalisierung bringt Business und IT immer enger zusammen. Wer Digitalisierung verstehen will, muss daher in beiden Welten beheimatet sein. Deshalb finde ich Digitalisierung so spannend.

In diesem Blog schildere ich meine Erfahrungen und Gedanken zu digitalen Themen und Trends der Finanzbranche und welche Herausforderungen und Chancen diese für uns bieten.

Abonnieren Sie meinen Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig die neusten Artikel zu den Themen Digitale Geschäftsmodelle, Digitalisierung von Versicherungen, Enterprise Architecture Management, InsurTech/Partnering und Agilität.

Meine neusten Beiträge

Die IT-Architektur gewinnt bei Versicherungen an Bedeutung

Digitale Ökosysteme und Standardisierung erfordern einen serviceorientierten Architektur-Ansatz

Die IT-Architektur gewinnt bei Versicherungen an Bedeutung

Die Fach- und IT-Architektur von Versicherungen haben sich über Jahrzehnte kaum verändert. Doch der Bedarf an offenen Architekturen in digitalen Ökosystemen, veraltete IT-Systeme, Big Data und nicht zuletzt die BiPRO-Branchenstandards zwingen Versicherer jetzt, ihre Architekturlandschaft grundlegend anzupassen. Versicherungen sind nach wie vor ein Hort der Stabilität und Kontinuität. Lange galt das …

Digitalisierung: Die Herausforderungen der Versicherungsbranche

Digitalisierung: Die Herausforderungen der Versicherungsbranche

Die meisten Versicherer behaupten von sich, dass sie die Digitalisierung vorantreiben. Faktisch beschränken sich die Digitalisierungsaktivitäten aber auf die Optimierung von Prozessen und das Erreichen von Kosteneinsparungen. Das Spektrum der Digitalisierung ist aber deutlich umfangreicher, es betrifft letztendlich das gesamte Geschäftsmodell. Wer sich mit Digitalisierung gesamthaft beschäftigen …

Big Data birgt Potenziale für Versicherungen

Big Data birgt Potenziale für Versicherungen

Die meisten Versicherer können derzeit viele Use Cases im Bereich Big Data nicht umsetzen, weil sie nicht über ausreichendes Datenmaterial sowie die nötige Datenqualität verfügen. Um dies zu ändern, sind ihrerseits wichtige Hausaufgaben zu erledigen. Vermittler dürfen dabei nicht vergessen werden, zumal auch sie von Big Data profitieren können. Die Menge der weltweit generierten Daten wächst …

Auf dem Weg vom Schadenregulierer zum Schadenvermeider

Auf dem Weg vom Schadenregulierer zum Schadenvermeider

Bisherige Digitalisierungsansätze von Versicherern beschränken sich bisher meist auf die Optimierung des bestehenden Geschäftsmodells. Doch was geschieht, wenn IoT und Künstliche Intelligenz demnächst verhindern, dass Schäden überhaupt entstehen? Nahezu alle Versicherungen treiben derzeit die Digitalisierung voran, zahlreiche Pressemitteilungen und Artikel berichten darüber. Oftmals geht es dabei um …

Die Digitalisierung bringt Versicherungsvermittler in Bedrängnis

Die Digitalisierung bringt Versicherungsvermittler in Bedrängnis

Wer heute eine größere Anschaffung plant, recherchiert im Vorfeld in einschlägigen Vergleichsportalen nach dem besten Preis und dem am besten bewerteten Anbieter. Kaum mehr jemand würde das gewünschte Produkt ungeprüft im Kaufhaus um die Ecke erwerben. Eine ähnliche Entwicklung gibt es beim Kauf von Versicherungsprodukten: Heute stehen dem Versicherungskunden zahlreiche Vergleichsportale und das …

Warum sich langsam Standardsoftware bei Versicherern durchsetzt

Warum sich langsam Standardsoftware bei Versicherern durchsetzt

Noch vor wenigen Jahren waren die IT-Anwendungslandschaften der deutschen Versicherer geprägt von selbst entwickelter Software, doch sukzessive tauschen immer mehr Versicherer ihre eigenen Bestandsführungs­systeme gegen Standardsoftware aus. Woher kommt dieser Gesinnungswandel? IT-Einheiten von deutschen Versicherungsunternehmen können sich in Größe und Wertschöpfungstiefe ohne Weiteres mit …

Digital oder Dinosaurier: Wie positionieren sich Deutschlands Versicherer auf Twitter?

Digital oder Dinosaurier: Wie positionieren sich Deutschlands Versicherer auf Twitter?

Nicht erst seit Donald Trump gewinnt die direkte Kommunikation mit Anhängern über den Kurznachrichtendienst Twitter an Bedeutung, auch für Unternehmen hat sich Twitter als wirkungsvoller Kommunikations- und Marketingkanal entwickelt. Doch wie präsentieren sich dort die deutschen Versicherer? Unsere Auswertung hat ergeben, dass noch deutliches Verbesserungspotenzial besteht. Allerdings schneiden …

Künstliche Intelligenz für Versicherer: Weder Wunderwaffe noch Bedrohung

Künstliche Intelligenz für Versicherer: Weder Wunderwaffe noch Bedrohung

Künstliche Intelligenz (KI) wird häufig mit großen positiven Erwartungen überfrachtet, andererseits sind mit der Technologie zahlreiche Ängste verbunden. Insbesondere befürchtet man einen umfangreichen Personalabbau durch Automatisierung oder eine permanente Überwachung von Kunden und Mitarbeitern. Eine Mitschuld tragen unter anderem die Marketing-Versprechungen von KI-Dienstleistern, die von den …

Überlebt die Lebensversicherung die Digitalisierung?

Überlebt die Lebensversicherung die Digitalisierung?

Aktuelle Nachrichten zur Digitalisierung der Versicherungsbranche zielen vor allem auf die Sach- und die Krankenversicherung ab. Die Lebensversicherung taucht kaum auf. Denn bislang haben etablierte Lebensversicherer ihr Geschäftsmodell nicht weiterentwickelt, und auch InsurTechs meiden das Segment Leben. Hierfür gibt es Gründe – und bei genauerer Betrachtung stellt sich sogar die Frage, ob die …

Digitalisierung forciert Konvergenz der Branchen

Digitalisierung forciert Konvergenz der Branchen

Die zunehmende digitale Vernetzung ermöglicht es Unternehmen, den Kunden immer komplexere Produkte und umfassendere Services anzubieten. Zusätzliche Leistungen entstehen dabei meistens im Netzwerk von Partnerunternehmen. Konsequenterweise führt dies zu einer zunehmenden Konvergenz von Produkten und Services aus verschiedenen Branchen. Versicherer laufen Gefahr, mit ihrer klassischen Produktstrategie …